Über Uns


Download Our Company Presentation: Click Here


Dank des professionellen Teams und der Erfahrung der letzten 30 Jahre ist die Firma heute eine der Hauptwirklichkeiten in der Welt der LED Maxi-Bildschirme. Die, dank des Erfolgs auf dem internationalen Markt, ständige Vergrößerung hat die Euro Display von Familienunternehmen in eine Firma von mittlerer Größe verwandelt mit einer Veranlagung zum Erfolg und zum Modell der multinationalen Konzerne.

Die große Anwesenheit von jungen Leuten in jedem Sektor, spiegelt sich außerhalb der Firma wieder in der ständigen Suche nach neuen und bahnbrechenden Lösungen. Das Durchschnittsalter des Teams von Euro Display ist 35 Jahre, von den 57 Jahren des Gründers Carmine Aversa, zu den 25 Jahren von Valérie, der letzte Erwerb des Teams.

Die Personen machen den Unterschied. Von dieser Gewissheit, die heute mehr als gestern gültig ist, ist schon immer eine besondere Aufmerksamkeit in Bezug auf die Entwicklung des Menschenreichtum ausgegangen. Da wir selbst Kunden von anderen Firmen sind, wissen wir dass unsere Kunden nicht mit einer schlecht definierten Firmenentität sprechen wollen, sondern sie wollen vor allem mit wirklichen Personen sprechen. Deswegen, bevor sie mit EuroDisplay sprechen, sprechen unsere Kunden mit Raffaella, Elena, Davide, Gabriella, Diana, Mimmo, Fabio...

Ein bischen Geschichte. Die Euro Display (vorher bekannt als 2C Electronics) entsteht 1978 fast durch Zufall Ergebnis der Leidenschaft von Carmine Aversa für die bunten Leuchtdioden die LED genannt werden, zu der Zeit erst seit wenig in Italien angekommen.

Carmine war mit der Produktion von Halbfertigware und elektronischen Karten beschäftigt als er eines tags von einem Kunden die Nachfrage für eine wenig bekannte Einrichtung bekommt: ein Schild mit veränderlicher Mitteilung.

Um den Kunden nicht zu enttäuschen und die eigenen Kompetenzen ausnutzend die er sich dank seiner Neugier für die LED erworben hatte, realisiert Carmine das erste LED Schild mit veränderlicher Mitteilung. Dann ein zweites und ein drittes...

Schon in den ersten Lebensjahren, besitzt die Firma die Neugier für die neuen Technologien die danach ein charakteristisches Merkmal ihrer Persönlichkeit sein wird. 1985 patentiert Eurodisplay als erste in Italien die Infrarotfernbedienung was ihr in den folgenden 10 Jahren einen unglaublichen Vorsprung auf die Konkurrenz geben wird.

1989 beginnen die ersten Experimente mit den Maxi-Farbbildschirmen. Der erste maxi-Bildschirm benutzt rote und grüne LED und kleine blaue Lämpchen ( der blaue LED wir erst 2 Jahre danach erfunden werden). Dieser erste Bildschirm von 3 x 2 Metern wiegt ungefähr 600 Kg, verbraucht so viel wie 10 Waschmaschinen und hat ein Netzgerät das groß ist wie ein Kleinwagen.

Von da an sind unglaubliche Fortschritte im Design der Maxi-Bildschirme gemacht worden, mit dem benutzten Material, mit den Produktionsprozessen und den Kontrollsystemen. Das einzige was sich nicht geändert hat ist die Neugier und die Leidenschaft für die bunten und vielseitigen Leuchtdioden die heute mehr den je die Zukunft der Kommunikation beleuchten.

Aktuelle News

Suche auf der Seite

©1999-2018 Euro Display Srl. Alle Rechte Vorbehalten. | Letzte Aktualisierung: 21/02/2018
VAT Zahl: IT06279920018 | R.E.A. Torino n. 775476 | Reg.Imp.Torino IT06279920018